DIN EN 1998-1-2 : 2023-10

Lieber User, leider haben Sie noch keinen Zugriff auf diesen Volltext. Um dieses und weitere Dokumente einsehen zu können, müssen Sie Ihr Abonnement um das/die entsprechende(n) Zusatzpaket(e) erweitern. Zusatzpakete buchen »


Bei Fragen zur Paketergänzung helfen wir Ihnen gerne weiter!


Ihr Team Abo- und Medienservice

Telefon:  +49 30 58885700-12
E-Mail: mediaservice@beuth.de



 



Dokumentart:
Norm-Entwurf
Titel (Deutsch):
Eurocode 8 - Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben - Teil 1-2: Hochbauten; Deutsche und Englische Fassung prEN 1998-1-2:2023
Titel (Englisch):
Eurocode 8 - Design of structures for earthquake resistance - Part 1-2: Buildings; German and English version prEN 1998-1-2:2023
Sprachen: Deutsch , Englisch
Preis:
493,00 EUR
Einführungsbeitrag:

Dieses Dokument gilt für die Bemessung und den Nachweis von neuen Bauwerken sowie für Bauwerke mit begrenzter Standzeit in Erdbebengebieten. Es enthält spezifische Regeln für die Bemessung und den Nachweis von Bauwerken der Versagensfolgeklassen CC1, CC2 und CC3, die in EN 1990:2023, 4.3, festgelegt sind. EN 1998-1-2 ist ergänzend zu den anderen zutreffenden Eurocodes anwendbar. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-51-06 AA "Erdbeben; Sonderfragen (SpA zu CEN/TC 250/SC 8)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN 1998-1:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Dokument wurde redaktionell und technisch überarbeitet.