DIN EN 1993-5 : 2023-09

Lieber User, leider haben Sie noch keinen Zugriff auf diesen Volltext. Um dieses und weitere Dokumente einsehen zu können, müssen Sie Ihr Abonnement um das/die entsprechende(n) Zusatzpaket(e) erweitern. Zusatzpakete buchen »


Bei Fragen zur Paketergänzung helfen wir Ihnen gerne weiter!


Ihr Team Abo- und Medienservice

Telefon:  +49 30 58885700-12
E-Mail: mediaservice@beuth.de



 



Dokumentart:
Norm-Entwurf
Titel (Deutsch):
Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten - Teil 5: Pfähle und Spundwände; Deutsche und Englische Fassung prEN 1993-5:2023
Titel (Englisch):
Eurocode 3: Design of steel structures - Part 5: Piling; German and English version prEN 1993-5:2023
Sprachen: Deutsch , Englisch
Preis:
231,40 EUR
Einführungsbeitrag:

EN 1993-5 enthält Regeln für den Entwurf, die Bemessung und die Konstruktion von Tragpfählen und Spundbohlen aus Stahl. EN 1993-5 enthält Regeln für den Entwurf, die Bemessung und die Konstruktion von Stahlelementen für Gründungen und Stützwandkonstruktionen, die mithilfe von Stahlpfählen errichtet werden. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-08-19 AA "Stahlspundwände und Stahlpfähle (SpA zu CEN/TC 250/SC 3/WG 18)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN 1993-5:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Dokument vollständig überarbeitet; b) redaktionelle Anpassungen vorgenommen.