DIN EN 1993-1-14 : 2023-09

Lieber User, leider haben Sie noch keinen Zugriff auf diesen Volltext. Um dieses und weitere Dokumente einsehen zu können, müssen Sie Ihr Abonnement um das/die entsprechende(n) Zusatzpaket(e) erweitern. Zusatzpakete buchen »


Bei Fragen zur Paketergänzung helfen wir Ihnen gerne weiter!


Ihr Team Abo- und Medienservice

Telefon:  +49 30 58885700-12
E-Mail: mediaservice@beuth.de



 



Dokumentart:
Norm-Entwurf
Titel (Deutsch):
Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten - Teil 1-14: Bemessung mithilfe von Finite-Element-Berechnung; Deutsche und Englische Fassung prEN 1993-1-14:2023
Titel (Englisch):
Eurocode 3: Design of steel structures - Part 1-14: Design assisted by finite element analysis; German and English version prEN 1993-1-14:2023
Sprachen: Deutsch , Englisch
Preis:
158,40 EUR
Einführungsbeitrag:

Dieses Dokument enthält Grundsätze und Anforderungen für die Anwendung numerischer Verfahren bei der Bemessung von Stahlbauten, insbesondere für die Nachweise des Grenzzustands der Tragfähigkeit (einschließlich Ermüdung) und der Gebrauchstauglichkeit. Es enthält auch Grundsätze und Anforderungen für die Anwendung fortgeschrittener Finite-Elemente (FE) und ähnlicher Modellierungsverfahren für die numerische Simulation, die auch die Sicherheitsbeurteilung abdeckt. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-08-16 AA "Tragwerksbemessung (SpA zu CEN/TC 250/SC 3, ISO/TC 167/SC 1)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).