DIN EN 1991-2:2021-09

Inhalt
Dokumentart:
Norm-Entwurf
Titel (Deutsch):
Eurocode 1: Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 2: Verkehrslasten auf Brücken; Deutsche und Englische Fassung prEN 1991-2:2021
Titel (Englisch):
Eurocode 1 - Actions on structures - Part 2: Traffic loads on bridges and other civil engineering works; German and English version prEN 1991-2:2021
Sprachen: Deutsch, Englisch
Preis:
263,80 EUR
Einführungsbeitrag:

Dieses Dokument definiert Nutzlasten (Modelle und repräsentative Werte) in Verbindung mit Straßenverkehr, Einwirkungen durch Fußgänger und Schienenverkehr, gegebenenfalls einschließlich dynamischer Auswirkungen und Fliehkräfte, Einwirkungen infolge Bremsen und Anfahren sowie Einwirkungen für außergewöhnliche Bemessungssituationen. Die definierten Nutzlasten sind anwendbar für die Bemessung neuer Brücken, einschließlich der Pfeiler, Widerlager, Kammerwände, Flügelwände, Lärmschutzwände, Dächer und so weiter, und ihrer Gründungen. Gegebenenfalls können die Lasten auch als Grundlage für die Bewertung oder Änderung bestehender Tragwerke, falls erforderlich, in Kombination mit ergänzenden Bedingungen betrachtet werden. Die angegebenen Lastmodelle und Werte sind auch für die Bemessung von an Straßen- und Eisenbahnstrecken angrenzenden Stützwänden sowie die Bemessung von Erdarbeiten unter Einwirkungen infolge Straßen- oder Schienenverkehr anwendbar. Dieses Dokument enthält darüber hinaus Anwendbarkeitsbedingungen für spezifische Lastmodelle. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 250 "Eurocodes für den konstruktiven Ingenieurbau" erarbeitet, dessen Sekretariat von BSI gehalten wird.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN 1991-2:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) bei den Anprallasten aus Fahrzeugen unter der Brücke in Abschnitt 6.7.2 (vormals 4.7.2) wird konsequent auf die EN 1991-1-7 verwiesen; b) das Lastmodell für Hinterfüllungen und Widerlager in Abschnitt 6.9 (vormals 4.9) wurde in Hinblick auf die Anwendung vereinfacht; c) Überarbeitung des Abschnitts 8.5.4 (vormals 6.5.4) auf Basis des in CEN/TR 17231 enthaltenen Vorschlags; d) Hinweise zu dynamischen Lastmodellen für Fußgängerbrücken sind im neuen Anhang G enthalten; e) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.